Search Our Site

images/homepage/header/hwg_kinder_singen_fuer_kinder.jpg

Eine Chance für Aids-Waisenkinder in Südafrika

Nach wie vor ist Aids eine der größten Geiseln der Menschheit. Gerade auch in Südafrika sind viele Menschen mit dem Aidsvirus infiziert und viele sterben daran. Im Waisen- und Kinderheim St. Vinzent in der Klosteranlage Mariannhill bei Durban in Südafrika leben derzeit 106 schwarze Kinder, deren Eltern zum großen Teil an Aids gestorben sind.

Mit meinem Projekt "Kinder singen für Kinder – Alle Kinder können Freunde sein" ist es mein Ziel, diesen Kindern durch Ausbildung eine Zukunft zu geben. Das Projekt ist zeitlich nicht begrenzt und kann auch in den kommenden Jahren fortgeführt werden.

In den Konzerten singen Kindergartenkinder zusammen mit mir moderne kindgerechte Lieder. Ich selbst ergänze das Konzert mit klassischem Kirchenliedgut (Bach, Dvorák, Händel usw.). Momentan ist diese Konzertreihe an allen Kindergärten der Erzdiözese Bamberg beworben worden. Gerne können aber auch Kindergärten anderer Diözesen an diesem Projekt teilnehmen. 

Eine Bereicherung für alle Beteiligten

Das Angebot für Kindergärten ist in vielfacher Hinsicht auch ein pädagogisches Angebot... Im Kindergarten erfahren die Kinder vom großen Land "Afrika". Sie hören, wie dort die Kinder leben und welche Sorgen und Probleme sie haben... und damit noch nicht genug. Sie dürfen sogar noch etwas für diese Waisenkinder tun, indem sie für sie singen. Kinder singen gerne und dies ist der Grundansatz dieses Projektes.

Die Lieder, welche die Kinder singen, werden spielerisch erlernt oder das morgenliche Spielen wird von diesen Liedern im Hintergrund begleitet. So prägen sie sich ein. Der Höhepunkt dieses Projekts ist natürlich das gemeinsame Konzert in der Kirche oder einem öffentlichen Raum. Für das Konzert werden an den Ausgängen Spenden gesammelt. Die einzigen Ausgaben, die für das Konzert notwendig sind, sind Werbeplakate.

Bei allen bisherigen Konzerten war der Zuspruch aus der Bevölkerung außerordentlich groß. Selbstverständlich gibt es vor dem Konzert eine Probe mit mir.

 

Beispielprogramm 

  1. Nakupenda sana, Afrika (3:21) (Nakupenda sana, Afrika heißt: Afrika, ich hab dich lieb)
  2. Wir sind alle Kinder Gottes - Robert Jung (4:38)
  3. Jesus bleibet meine Freude - Johann Sebastian Bach (3:02)
  4. Gott, mein Hirte hütet mich - Antonin Dvorák (3:11)
  5. Largo "Ombra mai fu" - Georg Friedrich Händel (2:58)
  6. Panis angelicus - Cesar Franck ((3:42)
  7. Ein Fünkchen Liebe - Hans Ulrich Pohl (3:55)
  8. Irgendwann gibt es Frieden - Zeljko Jonjic´ (3:29)
  9. Ave Maria - Johann Sebastian Bach (5:25)
  10. Alle Kinder dieser Erde - Hans Ulrich Pohl (4:23)
  11. Nakupenda sana, Afrika (3:21)

Das Programm dauert ca. 60 Minuten. Der Programminhalt kann an die Situation und Wünsche des Kindergartens angepasst werden. 

Informationen und Unterlagen können angefordert werden unter folgender Mail-Adresse: tenor@hans-wolfgang-graf.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden Ablehnen